Genehmigung zur Absenkung des Bordsteins

- Die genaue Bezeichnung des Grundstückes und die Begrenzung der Absenkung werde ich anhand einer Skizze (Lageplan) oder in der Örtlichkeit angeben. - Mir ist bekannt, dass nach erteilter Genehmigung durch die Gemeinde, ich die Bordsteinabsenkung durch eine Fachfirma auf meine Kosten zur Ausführung bringe. - Die Fertigstellung der Bordsteinabsenkung zeige ich schriftlich im Tiefbau der Gemeinde an, es erfolgt daraufhin eine gemeinsame Abnahme mit der Gemeinde.

Optionale Registrierung

Sie können dieses Verfahren auch ohne eine Registrierung nutzen.